Belgische SFG: Die belgischen Spezialeinheiten

SFG Belge : Les Forces Spéciales Belges - PhilTeam

Spezialeinheitsgruppe

Als Landkomponente der belgischen Armee ist die SFG die leichte Spezialeinheit schlechthin. Dieses Regiment befindet sich in der flämischen Region in der Garnison von Heverlee und wurde im Jahr 2000 offiziell gegründet.

Ganz gleich, ob Ihr Ziel darin besteht, dieser Eliteeinheit beizutreten oder einfach nur mehr über die belgische SFG zu erfahren, unser Artikel ist genau das Richtige für Sie.

Für die Rangliste der mächtigsten Armeen der Welt klicken Sie hier.

Die Missionen der Special Force Group

Das Know-how der SFG deckt ein breites Spektrum an Maßnahmen ab, darunter:

  • Aufklärung und Überwachung;
  • die Festnahme von Kriegsverbrechern oder die Freilassung von Geiseln;
  • Militärhilfe und Ausbildung ausländischer Truppen;
  • die Ausbildung von Sicherheitsbeamten, die in belgischen Botschaften beschäftigt sind.

Um das breite Spektrum dieser Missionen durchführen zu können, sind die Soldaten der SFG in 12 Teams zu je 6 Einsatzkräften aufgeteilt.

sfg-belge-special-forces-belge

SFG-Waffen und Ausrüstung

Um alle ihre Missionen erfüllen zu können, verfügt die Special Forces Group über eine breite Palette an Fahrzeugen, Waffen und taktischer Ausrüstung.

Hier ist eine nicht erschöpfende Liste der ihnen zur Verfügung stehenden Ausrüstung:

Waffen und Ausrüstung

  • Five-seven, Pistole Kaliber 5,7 x 28 mm Typ SS190
  • FN P90, Maschinenpistole Kaliber 5,7 x 28 mm Typ SS190
  • FN SCAR H in 7,62 x 51 mm NATO und L in 5,56 x 45 mm NATO
  • FN Minimi, leichtes Maschinengewehr Kaliber 5,56 x 45 mm NATO
  • FN FNC, Sturmgewehr Kaliber 5,56 x 45 mm NATO
  • FN MAG, Maschinengewehr Kaliber 7,62 x 51 mm NATO
  • Bonnie- oder Litton-Zwillinge
  • Browning M2, schweres Maschinengewehr Kaliber 12,7 x 99 mm NATO
  • FFM „Riot Gun“, Schrotflinte Kaliber 12
  • Barrett M82, Antimaterialgewehr, Kaliber 12,7 x 99 mm NATO
  • MP9, Maschinenpistole, Kaliber 9 x 19 mm NATO

GFS-Fahrzeuge

  • Leopard-1A5(BE), Panzer
  • AIFV-B: wird ersetzt durch Mowag Piranha
  • M-113A1-B: wird durch die Piranha III und die ersetzt ATF doof
  • Pandur
  • Mowag Piranha III: 242+4 RNBC
  • ATF Dingo: MPPV 220
  • Iveco VLMV Lince: 440
  • Volkswagen Iltis: VLMV von Iveco)
  • Mercedes-Benz Unimog
  • Fox-Schnellreaktionsfahrzeug
belgische-spezialeinheiten

SFG-Rekrutierung

Die Auswahl der SFG gliedert sich in 3 Teile: das Vorpraktikum, das Praktikum und die Zusatzausbildung; für insgesamt etwa 19 Monate Rekrutierungszeit. Was das Regiment der 1. RPIMA betrifft, kann jeder Soldat der SFG beitreten.

Nach dem SF-Hauptkurs kann der Rekrut zwischen drei Spezialgebieten wählen.

  • Freier Fall aus großer Höhe Haho/Halo,
  • Wasserspezialität,
  • Spezialisiert auf bergiges Gelände.

Innerhalb dieser Gruppen kann sich jeder Operator spezialisieren:

  • Kommunikation,
  • Explosionen und Bewaffnung,
  • Medizin,
  • Scharfschütze und große Reichweite (TELD).

Kandidaten aus dem zivilen Bereich müssen zunächst die Ausbildung zum Parakommando absolvieren dann Ausbildung zum Bediener der Special Forces (SF) . Diese Ausbildung umfasst zwanzig Wochen, in denen die Kandidaten ihre körperliche und psychische Belastbarkeit testen.

Viele Fachkompetenzen müssen erlernt werden – aus diesem Grund ist die Ausbildung/Auswahl langwierig (19 Monate) : Überlebenstechniken, Kartenlesen, Einsatztaktiken, Funkübertragungen, Erkennung von Materialien, Nahkampf ...

Für Kandidaten, die bereits Mitglieder der belgischen Armee sind, ist vor der Bewerbung eine mindestens dreijährige Dienstzeit erforderlich.

belgische-armee

"Weit voraus"

Trotz einer immer noch begrenzten Anzahl an Einsatzkräften ist die SFG eine Einheit, deren Fachwissen und Techniken jedes Jahr ein wenig verfeinert werden.

Betriebsmethoden, Ausrüstung mit mehr oder weniger fortschrittlichen Technologien, Innovationen in Bezug auf die Bewaffnung – die belgische Armee ist ständig innovativ. Trotz allem kann die Special Forces Group bei der Erfüllung der ihr anvertrauten Aufgaben vor allem auf den Widerstand und die Entschlossenheit ihrer handverlesenen Mitglieder zählen.

5 Kommentare

  • A am

    Fabio, non la langue principale est l’anglais au SFG. Tu ne dois pas forcément connaître les deux langues du pays mais savoir communiquer un minimum en anglais.

    Evan/Hadrien, le mieux est de contacter un centre de recrutement et où de directement le demander au médecin le jour de vos examens médicaux à l’hôpital militaire/SAO à NOH.

    Un conseil, ne prenez pas pour argent content ce qu’un recruteur vous dira, le mieux est d’écouter les médecins militaires et surtout d’écouter votre cœur (si on vous propose autre chose que de faire partie du SFG ou du SOR).

    Amicalement

    A

  • FABIO MARINARO am

    doit-on parler le nerlandais si on est francophone pour y rentrer

  • Evan Franquet am

    Si l’on porte des lunettes pour myopie et que l’on se fait opérer au laser des yeux peux t’on rentrer au S.F.G ?

  • Franquet Evan am

    Pour rejoindre le S.F.G faut il avoir une vue parfaite ? Et si on se fait opérer des yeux pour retirer sa myopie peut on rejoindre le S.F.G ?

  • Hadrien Bette am

    La vue doit évidemment être parfaite pour intégrer ce corps d armée. Mais une opération de la vue peut-elle autorisé un membre à intégré ce corps alors qu il avait une mauvaise vue dans le passé?

Kommentieren

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

TAKTISCHER TROPFEN